Faire und nachhaltige Schultaschen & Schulartikel

Sie suchen eine trendige Schultasche?

Die ergonomisch ist, fair UND nachhaltig?

Eine der wichtigsten Anschaffungen zu Schulbeginn ist der passende Schulranzen oder Rucksack. Der tägliche Begleiter unserer Schulkinder sollte nicht nur die höchsten qualitativen und ergonomischen Standards erfüllen, sondern auch fair und sauber hergestellt sein – der Umwelt zuliebe. Viele Eltern achten zusehends mehr auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Sie treffen ihre Kaufentscheidung oft ganz bewusst und greifen vermehrt zu ökologisch hergestellten und schadstofffreien Produkten.

Bewusst einkaufen im Fachcenter Wagner

Wer bei Schulutensilien und Zubehör wie Schulranzen, Rucksäcke, Schreibwaren, Hefte, Mappen, Schüttelpennale etc. auf Nachhaltigkeit achten will, hat viele Möglichkeiten, umweltbewusst und ressourcenschonend einzukaufen. Wir – das Team im Fachcenter Wagner in Eugendorf – bieten Ihnen professionelle Beratung, umfangreichen Service und eine große Auswahl an nachhaltigen Produkten zu einem fairen Preis.

Mehr Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein beim Schultaschenkauf

Viele Markenhersteller gehen sehr offen mit den verwendeten Materialien und Produktionsbedingungen um. Sie lassen sich ihre nachhaltige sowie umwelt- und sozialverträgliche Achtsamkeit von unabhängigen Instituten bzw. Siegel bestätigen. Diese garantieren dem Konsumenten, dass die eingesetzten Rohstoffe „sauber“ sind und bei der Produktion ihrer Schultaschen und Rücksäcke besonders auf umwelt- und energieschonende Herstellungsverfahren geachtet wurde. Um dem Thema gerecht zu werden, haben namhafte Schultaschen-Hersteller innovative Nachhaltigkeitskonzepte erstellt.

Saubere Weltmeere

Step by Step leistet mit seinem neuesten Produktionsverfahren einen wichtigen Beitrag zur Säuberung der Meere. Um Kunststoff in den Weltmeeren zu reduzieren und damit den Lebensraum vieler Tiere zu retten, stellt Step by Step die weltweit ersten Schultaschen aus Ozean Plastik her. Für die Textilien der CLOUD OCEAN-Schulranzen wird Garn verwendet, das aus dem Meer gefischten Plastikmüll hergestellt wird.Fachcenter Wagner Eugendorf_Step by Step_cloud ocean plastik

Wie entsteht ein Schulranzen aus Ozean Plastik?

  1. Der Plastikmüll wird von Fischern aus dem Meer gefischt und an Land gebracht.
  2. Anschließend wird der Müll gereinigt, sortiert und zerkleinert. Dadurch entsteht ein Granulat.
  3. Aus diesem Granulat wird das Garn hergestellt, aus dem die Stoffe für unsere CLOUD OCEAN-Produkte gefertigt werden.
  4. Für jedes CLOUD OCEAN Schulranzen-Set wird ca. 1 kg Müll aus dem Meer gefischt. Das sind z.B. mehr als 1.000 Plastik-Strohhalme!

Fachcenter Wagner Eugendorf_Kreislauf Ocean Plastic Step by Step

Von der Flasche zur Schultasche

Der Schulranzen-Hersteller ergobag setzt bei der Produktion auf die Schonung wertvoller Ressourcen und Einhaltung hoher Umweltstandards. Die ergobag-Schultaschen werden zu 100 % aus recycelten PET-Flaschen hergestellt. Diese Produktionsweise verringert die Umweltbelastung enorm und der Plastikmüll findet eine neue nachhaltige Verwendung.

Schulbedarf und Zubehör nachhaltig kaufen

Schulanfänger benötigen nicht nur eine passende Schultasche. Sie brauchen auch Federpennale, Sporttaschen oder -rucksäcke, Geldbörse, Heft-Mappen u.v.m.
Längst ist es nicht mehr so, dass umweltfreundliche Schulartikel aus recycelten Materialien qualitative oder optische Nachteile aufweisen. Für diverses Schulzubehör gibt es eine Vielzahl an nachhaltigen Produkten, die fair hergestellt und gleichzeitig den Kindern gefallen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Folge uns auf Facebook https://www.facebook.com/fachcenterwagner